Wie auch Sie mit Stromvertrieb Geld verdienen!

Starten auch sie mit dem Stromvertrieb durch

Der Stromvertrieb in Deutschland hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen, da dieser Markt von der Regierung dereguliert wurde. Das bedeutet es gibt eine Vielzahl von Stromanbietern, welche sich derzeit auf dem deutschen Markt befinden, diese bauen auch Vertriebsmannschaften auf. Man unterscheidet zwischen internen und externen Vertrieblern. Der interne Stromvertrieb wird von den Energieversorgern selbst geleitet. Das bedeutet, dass diese in der Regel mit einem festen Gehalt angestellt sind. Daneben gibt es den freien Stromvertrieb, wobei man hier einer selbstständigen Tätigkeit nachgeht und nicht an einen Versorger gebunden ist.

Der freie Stromvertrieb ist ein sehr lukratives Geschäft, wobei hier neben dem Strom auch Gas vertrieben werden kann. Auch hier wird unterschieden zwischen dem Privat-, Gewerbe-, sowie dem Industriebereich. Die Vergütung richtet sich hier je nach Tarif und nach dem Verbrauch der Verbrauchsstellen. Besonders interessant ist dies für Hausverwaltungen, da auch hier Sonderkonzepte bestehen und eine Bündelung der einzelnen Verbrauchsstellen vorgenommen werden kann. Somit ist für Hausverwaltungen der Stromvertrieb ein willkommenes Zusatzgeschäft.

Unsere Aufgabe

Wir vom Energiehandel24.eu und energiehandel-direkt.de sind spezialisiert auf den Strom- und Gasvertrieb und stehen Ihnen bei allen Fragen stets zur Seite. Unser Stromvertrieb hat mit die höchsten Provisionen, welche auf dem deutschen Markt ausgezahlt werden, dabei bieten wir Ihnen ebenfalls einen Top-Service durch eine Ausschreibungsplattform und unseren kompetenten Mitarbeitern. Wir sind bundesweit tätig und haben ein Portal aufgebaut, wo sie mit einem Internetzugang – egal an welchem Ort – für den Kunden Tarife berechnen können. Wir haben unsere Technologie auch dahingehend aufgebaut, dass wir bei dem Strom- und Gasvertrieb über Tablet den Kunden beraten können und auch über Tablet können Unterschriften von Kunden auf Verträge platziert werden. Eine Besonderheit bei uns ist das wir neben der Abschlussprovision auch in Privatbereichen eine Bestandspflegeprovision auszahlen können. Die Provisionszahlungen können Sie dort ebenfalls selbstständig festlegen, indem Sie Aufschläge auf den Kilowatt-Verbrauch zuzüglich hinzu rechnen können.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...